Home

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des BV Clusorth-Bramhar.



Tag der offenen Tür der Tischtennis-Abteilung

Am Samstag, 21.04.2018 findet ab 13.00 Uhr ein Tag der offenen Tür der Tischtennis-Abteilung in der Sporthalle in Clusorth-Bramhar statt.

Mehr Informationen dazu findet ihr hier:

Sportlerin des Jahres ist Ursula Lesemann

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des BV Clusorth-Bramhar wurde Ursula Lesemann von den ca. 80 Anwesenden zur Sportlerin des Jahres gewählt. Diese Auszeichnung verdiente sie sich durch die jahrelange Sportliche Leitung der Senioren-Gymnastikgruppe, dessen Gruppe sich jedoch leider nun schließen musste. Zugleich wurde sie für ihr 30-Jähriges Ehrenamt ausgezeichnet.

 

(more…)

Der BV lädt zur Jahreshauptversammlung am 09.03.2018 ein

Der BV Clusorth-Bramhar e.V. lädt alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 09.03.2018 um 19.30 Uhr in den Saal der Gaststätte Niemann ein.

 

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

Top 1    : Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden

Top 2    : Feststellung der Stimmberechtigten

Top 3    : Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 03.03.2017 und Genehmigung

Top 4    : Rechenschaftsbericht des Vorstandes (1.Vorsitzender  und Kassenwart)

Top 5    : Bericht der Kassenprüfer

Top 6    : Entlastung des Vorstandes

Top 7    : Abstimmung über eine neue Satzung

Top 8    : Wahlen

a: geschäftsführender Vorstand

b: weitere Mitglieder des Gesamtvorstandes

Top 9    : Berichte der Abteilungsleiter

Top 10  : Ehrungen

Top 11  : Verschiedenes

 

Zum Entwurf der neu formulierten Satzung geht es hier:

Satzung

 

 

Finanzielle Unterstützung für den BV durch die Volksbank Lingen eG

Der BV Clusorth-Bramhar freut sich sehr über eine finanzielle Unterstützung im Rahmen des Gewinnsparens der Volksbank Lingen eG in Höhe von 1.000,00 € für die Errichtung einer neuen Überdachung am Sportgelände. Den obligatorischen Scheck konnten Dieter Vehring und Martin Droste vom geschäftsführenden Vorstand im Dezember aus den Händen von Carsten Schmees (Vorstand VR-Bank) und Heiner Kalmer (Filialleiter) entgegen nehmen.

Das Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken ist nicht nur eine Lotterie mit attraktiven Preisen, sondern auch eine Einrichtung mit einem sozialen Auftrag. Mit jedem Los, das gekauft wird, werden soziale und gemeinnützige Einrichtungen in der Region unterstützt.

Verein und Vorstand des BV Clusorth-Bramhar sagen gerne „herzlichen Dank“!

von links: Carsten Schmees, Dieter Vehring, Martin Droste, Heiner Kalmer

 

Ansgar Kalmer übernimmt das Traineramt der 1. Seniorenmannschaft

Für die 1. Seniorenmannschaft hat der BV Clusorth-Bramhar zur kommenden Saison ein neuer Trainer verpflichtet. Ansgar Kalmer übernimmt ab Sommer den Trainerposten des momentanen Trainerteams um Co.-Trainer Matthias vor dem Brocke und Trainer Manuel Wittmoser.

von links: Fußballobmann Michael Rolfes, Trainer
Ansgar Kalmer, Vorstandssprecher Dieter Vehring

 

Vor wenigen Wochen teilte der derzeitige Coach Manuel Wittmoser dem Vorstand mit, dass er in der nächsten Saison gerne eine neue Herausforderung annehmen und den derzeitigen Kreisligisten FC 47 Leschede trainieren möchte. Auch  Co-Trainer Matthias vor dem Brocke wird zum Ende der Saison aufhören. Euch beiden auf diesem Wege vielen Dank und alles Gute für die anstehende Rückrunde und die Zukunft danach.

In der kommenden Spielzeit wird der Clusorther Ansgar Kalmer die Geschicke am Spielfeldrand unserer Ersten leiten. Er besitzt die C-Lizenz und trainiert bereits im siebten Jahr die B-Jugend. Er war erster Ansprechpartner des Vorstands um Michael Rolfes und Dieter Vehring, die sehr froh sind, dass er diese Aufgabe übernimmt und die Zukunft unserer Ersten führend mitgestaltet. Kalmer selber freut sich sehr auf die neue Aufgabe, und ist schon sehr gespannt auf diese neue, große Herausforderung. Der BV wünscht der 1. Mannschaft mit seinem bisherigen Trainerteam, und ab der neuen Saison dem neuen Trainer viel Erfolg!