Die 1. Seniorenmannschaft verteidigt ihren Titel erfolgreich

Am Sonntag, 17.01.2016 fand zum 21. Mal das vereinsinterne Hallenturnier des BV Clusorth-Bramhar in der Gebrüder-Grimm-Sporthalle in Lingen statt. Die 1. Seniorenmannschaft konnte dabei den Titel erfolgreich verteidigen, sie gewannen das Turnier nun zum dritten Mal hintereinander.

Vorstandsmitglied Martin Droste gratuliert dem Kapitän
Henning Mathuis von der siegreichen 1. Seniorenmannschaft

 

Gespielt wurde in zwei Gruppen á drei Mannschaften, bei dem jeweils der Gruppensieger ins Finale einzog. In Gruppe A setzte sich die 1. Mannschaft mit 4:0 gegen die 3. Senioren und mit 2:0 gegen die A-/B-Jugend durch. Die Jugendspieler konnten sich die Teilnahme am Spiel um Platz drei durch ein 1:1 gegen die Dritte sichern. In Gruppe B erreichte die Altherren durch ein 4:0 gegen die 2. Senioren und einem 3:2 gegen die Altliga das Finale. Die Altliga sicherte sich das Spiel um Platz drei durch ein 2:2 gegen die Zweite.

Bei den Platzierungsspielen gewann die 2. Senioren knapp nach einem 7-Meter-Schießen mit 4:3 gegen die 3. Senioren und sicherte sich Platz 5. Platz drei erreichte die A-/B-Jugend durch ein 4:1 gegen die Altliga, welches jedoch erst zum Schluß klar gemacht wurde. Im Finale dann setzte sich die 1. Senioren knapp mit 1:0 gegen die Altherren durch uns sicherte sich den Titel des „Vereinsmeisters“.