Tischtennis

TT_Herrenmannschaft A

von links: Fabian Schwindeler, Willi Schulte, Dennis Kuper, Dustin Kortholt, Marius Frerich, Maik Kamphus

 

Betreuer Fabian Schwindeler: Tel. 05963/1478 o. 0175/8932959; Mail: fabianschwindeler@web.de

 

Trainingstermin: Mittwochs von 18:30 – 20:00 Uhr

Nach langen Jahren mit großer Beteiligung am Tischtennissport konnte in den darauffolgenden Spielzeiten nur noch
eine Herrenmannschaft gemeldet werden, welche den Spielbetrieb jedoch nach der Saison 2011/2012 einstellten
musste. Allerdings konnte schon zur Saison 2009/2010 eine neue Schülermannschaft mit 5 neuen Spielern angemeldet werden, die von Wilhelm Schulte geleitet wurde. Direkt im ersten Jahr wurden Erfolge gefeiert und der Aufstieg gesichert.

Zur Saison 2011/2012 wechselte die Schülermannschaft dann in den Jugendbereich um sich älteren Gegnern zu messen. Zur Saison 2012/2013 konnte dann der Aufstieg in die Kreisliga gefeiert werden und dieser Erfolg wurde mit einem punktgleichen 1. Platz in der Kreisligasaison 2013/2014 übertroffen. Altersbedingt musste die Mannschaft dann aber den Schritt zum Seniorenbereich wagen, sodass seit der Saison 2015/2016 wieder eine Herrenmannschaft von BV Clusorth-Bramhar gemeldet ist, welche zurzeit mit kleineren Umstellschwierigkeiten in der 2. Kreisklasse spielt.

Neben dem Spielbetrieb veranstaltete die Tischtennisabteilung des BV Clusorth-Bramhar am 26.04.2015 einen „Tag der offenen Tür“ welcher in der Turnhalle stattfand. Bei gutem Besuch und Verkauf von Kaffee und Kuchen konnte die Abteilung Tischtennis sich vorstellen und somit Jung und Alt zum Mitspielen auffordern. Bei der nächsten
Trainingseinheit waren 15 Personen anwesend, weshalb der „Tag der offenen Tür“ als voller Erfolg gewertet wurde.

Das Ziel eine Schüler- bzw. Jugendmannschaft zur Saison 2015/2016 zu melden, konnte dennoch nicht erreicht
werden, da die Zahl der Teilnehmer beim Training stetig sank und somit eine Mannschaftsmeldung nicht sinnvoll war. Dennoch wollen wir das Ziel zur neuen Saison 2016/2017 nicht außer Augen lassen und würden uns über neue Spieler freuen.

 

TT_Trainingsgruppe A